Stadtspaziergänge von www.reisegourmet.at 

Bitte werfen Sie einen Blick auf Termine Wien. Laufend finden Sie dort öffentliche Stadtführungen zu verschiedenen Themen. Natürlich können wir jede der Führungen auch als private Exklusivführung für Ihre Gäste und zu Ihrem Wunschtermin ab € 225,- netto organisieren. Achtung: Mehrere der genannten Führungen erfordern einen Eintritt, dessen Höhe Sie unter unter Wien.Museen finden. Sie können in unserem SHOP buchen, nötige Eintritte fügen wir dann in der Buchungsbestätigung / Rechnung hinzu.

T 6 - Prunkstücke der Schatzkammer 

Entdecken Sie sorgfältig ausgewählte Stücke der weltweit einmaligen Sammlung an Kronen, Juwelen und Insignien des Heiligen Römischen Reiches, des Österreichischen Kaiserreiches und des Burgundischen Schatzes und hören Sie von deren symbolischer Bedeutung. Lernen Sie Prachtgewänder, besondere Kuriositäten, Kunstgegenstände und außergewöhnliche Schmuckstücke kennen, welche die Habsburger bestellt, gekauft oder geerbt haben.

T 7 - Alte Meister im Kunsthistorischen Museum 

Das KHM birgt herrliche Meisterwerken an italienischer, spanischer, flämischer, niederländischer und deutscher Malerei vom 15.-18. Jh. Diese Museumsführung gibt einen idealen Überblick dazu. Es werden Ihnen u.a. folgende Meister begegnen: Tizian, Bellini, del Sarto, Raffael, Tintoretto, Caravaggio, Giordano, Canaletto, Velazquez, Murillo, Breughel, Rubens, Van Dyck, Vermeer, Rembrandt und Dürer.

T 8 - Jugendstil-Spaziergang in der Wiener Innenstadt

Kurz nach 1900 hat der Secessions- oder Jugendstil auch in der Innenstadt vielerorts seine Spuren hinterlassen. Lassen Sie sich von uns zu Portalen, Fassaden und ganzen Häusern entführen, bevor wir Ihnen im Museum für Angewandte Kunst (MAK) einen Überblick über die Wohnkultur um 1900 geben.

T 9 - Jüdisches Wien 

Folgen Sie dieser Zeitreise auf 800-jährigen Spuren jüdischen Lebens vom Mittelalter bis heute; Spuren, die durch reiches kulturelles Leben und grausame Vertreibung geprägt sind. Bei diesem Innenstadtspaziergang wird auch das Museum am Judenplatz besichtigt.

T 10 - Grabennymphen & Gürtelschnallen

Dieser Spaziergang entführt sie in die Wiener Sittengeschichte und Doppelmoral von einst und heute. Sie erfahren, wie und wo man im alten Wien angebandelt hat und welche Berufsgruppen dabei mit im Spiel waren. Sie hören von Kavalieren und Hübschlerinnen, vom Rotlichtmilieu im Laufe der Zeiten, u.v.m.  

T 11 - Medizinstadt Wien 

Auf dem Weg zwischen Universität und Narrenturm im Allgemeinen Krankenhaus (AKH) erhalten Sie bei diesem Stadtspaziergang einen Überblick über berühmte Ärzte und deren Leistungen, Nobelpreisträger und bedeutende medizinische Institutionen und warum Wien in der Medizin immer noch Weltruf hat.

T 12 - Gipfeltreffen in der Kaisergruft 

Die Habsburgergräber sind eindrucksvoll,. manche prächtig und künstlerisch, andere moderat oder bescheiden. Dieses Museum der Bildhauerei und der Steinmetzkunst spiegelt den jeweiligen Zeitgeist wieder. Ebenso spannend sind die Bewohner der Gräber. Heute liegen sie alle still und friedlich nebeneinander. Zu ihren Lebzeiten war das nicht immer so. Wir unternehmen mit ihnen eine Wanderung von Kaiser zu Kaiser. Wie haben sie regiert? Wie war ihre Zeit? Was hat sie bewegt und was haben sie bewegt? Was ist von ihnen noch geblieben?